×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Mexico Yucatan Rundreise 2015

{gallery}/mexico{/gallery}

 

Ende Oktober 2015 haben wir eine zweiwöchige Rundreise durch Mexico gemacht. Auf den Spuren der Mayas wollte wir die unterschiedlichen Maya Ruinen besichtigen. Nicht nur die typischen Touristen Attraktionen sondern auch die etwas abgelegenen Orte. Deshalb haben wir uns einen Mietwagen gemietet und fuhren über 2000 KM durch den Süden Mexicos und an den Grenzen zu Guatemala und Belize entlang. Danach noch 5 Tage Erholung am Strand zwischen Tulum und Playa del Carmen.

Anfangs haben wir uns schon gefragt ob es nicht zu gefährlich ist alleine durch Mexico mit dem Mietwagen. Nach der Reise können wir dem widersprechen. Sicherlich muss man aufpassen und es ist nicht empfehlenswert in der Nacht noch mit dem Mietwagen oder zu Fuss unterwegs zu sein. Der Süden ist fast sicherer als der Norden. Vor allen die Halbinsel Yucatan gilt als sehr sicher und da haben wir uns auch wohlgefühlt. Gut wäre natürlich wenn man Spanisch spricht. Mit Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch kamen wir nicht sehr weit, aber die Verständigung hat funktioniert. 

Zur Reise:

Wir flogen via Frankfurt nach Cancun und holten den Mietwagen ab. Die erste Nacht blieben wir in Cancun und fuhren dann am nächsten Tag direkt weiter die Ostküste entlang.

Folgende Strecke haben wir gemacht:

- Cancun - Tulum - Lagune Bacalar - Chetumal

- Lagune Bacalar - Chetumal - Calakmul

- Calakmul - Palenque

- Palenque - Campeche

- Campeche - Uxmal - Melida

- Melida - Chichen Itza - Cancun

 

Folgende Sehenswürdigkeiten haben wir gesehen:

- Ruinen Becan

- Mayastadt Calakmul

- Mayastätte Palenque

 

...